Einhundertvier One Hundred Four Film

Einhundertvier / One Hundred Four

Film von Jonathan Schörnig
** Originalversion mit dt. Untertiteln **
** English subbed version **

Wie eine Seenotrettung ablaufen kann, übersteigt jegliche Vorstellungskraft. Die Echtzeitdokumentation Einhundertvier bringt diese dramatische Situation näher. Der Film zeigt, wie quälend lange es dauert, 104 Personen von einem sinkenden Schlauchboot zu bergen. Mensch für Mensch, Schritt für Schritt wird die Aktion mit mehreren parallelen Kameras begleitet. Mit dem Auftauchen der Libyschen Küstenwache spitzt sich die Lage zu. Tagelang harren die Geretteten und die Crew auf hoher See aus, da kein Mittelmeerland ihnen erlaubt anzulegen. Erst nach einem schlimmen Sturm erreicht das Schiff einen europäischen Hafen.

Jedes Jahr fordert die gefährlichste Fluchtroute der Welt Tausende von Menschenleben. Allein in der ersten Hälfte des Jahres 2023 starben fast 2.000 Menschen im Mittelmeer, da die Grenzpolitik der Europäischen Union systematisch geltende Rechte verletzt. Statt den Schiffbrüchigen zu helfen, führt Frontex illegale Pushbacks durch, unterstützt das gewalttätige Vorgehen der libyschen Küstenwache und bekämpft massiv private Seenotrettungsmissionen, die dort eingreifen, wo die EU versagt.

Das Kinoprogramm wird wöchentlich aktualisiert. Ermäßigte Tickets gibt es nur an der Kinokasse. Reservierte Tickets müssen bis 15 min vor Beginn abgeholt werden. Bitte beachtet die Angaben zu den Sprachversionen. Filme ohne Kennzeichnung sind auf Deutsch.

Hinweis zum Filmbeginn: Wir zeigen nur wenig Werbung vor den Filmen, max. 10 min. Bitte kommt pünktlich. Please note: Our pre-show commercials last no more than 10 min. Please arrive on time.

Einhundertvier One Hundred Four Film 01

How a sea rescue can take place is beyond imagination. The real-time documentary One Hundred Four brings this dramatic situation closer. The film shows how agonisingly long it takes to rescue 104 people from a sinking rubber dinghy. Person by person, step by step, the action is accompanied by several parallel cameras. The situation comes to a head when the Libyan coastguard appears. The rescued people and the crew wait for days on the high seas, as no Mediterranean country allows them to dock. Only after a terrible storm does the ship reach a European harbour.

Every year, the world’s most dangerous escape route claims thousands of lives. In the first half of 2023 alone, almost 2,000 people died in the Mediterranean because the European Union’s border policy systematically violates existing rights. Instead of helping the shipwrecked, Frontex carries out illegal pushbacks, supports the violent actions of the Libyan coastguard and massively combats private sea rescue missions that intervene where the EU fails.

Einhundertvier One Hundred Four Film 02

"Man verfolgt die teils hektischen, dramatischen Ereignisse gleichzeitig und es entsteht so auch beim Zusehen ein Gefühl der Anspannung und inneren Unruhe. Natürlich kann man nur erahnen, wie sich die Retter und Geretteten in der jeweiligen, echten Situation vor Ort gefühlt haben müssen – EINHUNDERTVIER gelingt es dennoch, ein beklemmendes, nachdrückliches Gefühl hervorzurufen. Und einen authentischen Eindruck von einer lebensgefährlichen Seenotrettungs-Aktion im Mittelmeer zu vermitteln, der an Realismus nicht zu übertreffen ist." -- Programmkino.de

Einhundertvier One Hundred Four Film 03